Wimperntusche Rimmel Volume Shake: „erschütternd“ frisch und wies ist das ein Nachteil

Hallo, Damen.

Das Thema für heute ist: warum eine Mascara nicht die ganze Zeit frisch sein sollte.

Ja, ihr lest richtig. Die Wimperntusche sollte nicht ständig so frisch sein, wie an ersten Tagen nach dem Kauf.

Ihr behaltet sicherlich in Erinnerung solche Momente, wenn ihr eine neue, ideale Wimperntusche (also mit der perfekten Bürste und großartigen Pigmentierung) gekauft habt und beim Versuch des Tuschens zu Hause enttäuscht wart. Die Mascara war nämlich nass und sehr dünnflüssig. Das ist sehr häufig bei neuen Wimperntuschen. Wenige Frauen sind sich dessen bewusst, dass eine Mascara dann am besten wirkt, wenn sie nicht mehr frisch ist.

Eine frische Wimperntusche garantiert keinen erwünschten Effekt, weil sie zu dünnflüssig ist. Mit einer solchen Konsistenz ist es unmöglich, die Wimpern mit einer angemessenen Menge der Mascara zu bedecken. Ihr erreicht also keine Länge und kein Volumen, die ihr erwartet.

Aus diesem Grund hat mich die neue Wimperntusche von Rimmel sehr überrascht, weil sie von der ersten bis zur letzten Anwendung frisch sein sollte (so wird es präsentiert). Die Wimperntusche Volume Shake sollte ständig geschüttelt werden, dann wird ihre Formel gemischt und … wie ist sie dann eigentlich? Frisch und dünnflüssig? Volume Shake besitzt die Bürste mit synthetischen Borsten, die beim Tuschen keine besonderen Effekte gibt. Mit der Bürste wird nur eine Seite der Wimpern getuscht – sie trennt und kämmt die Augenhaare leider nicht. Meines Erachtens hat Rimmel übertrieben. Heutzutage gibt es eher keine Mascara von einer bekannten Kosmetikmarke mehr, die nach einem Monat trocken wird. Die meisten Wimperntuschen sollten uns 4–6 Monate lang dienen. Wenn die Bürste regelmäßig gereinigt wird, gibt es keine Klümpchen. Die Ideologie von Volume Shake hat diesbezüglich keinen Sinn. Eine gute Wimperntusche sollte wie Wein sein – sie muss eine bestimmte Zeit lagern, dann ist sie am besten. Nach ungefähr zwei Wochen oder nach einem Monat erreicht die Konsistenz einer Mascara den Höhepunkt. Aus diesem Grund sollt ihr direkt nach dem Kauf einer neuen Wimperntusche nicht enttäuscht sein. Gibt ein bisschen Zeit dem neuen Kosmetikprodukt! Volume Shake ist jedoch kosmetischer Peter Pan – er wird nie erwachsen.

Schlagwörter: , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen