Methode für perfektes Make-up. Wie solltest du die Lippen auf einen matten Lippenstift vorbereiten?

Der matte Lippenstift ist nicht für jeden? So ein Quatsch! Ich lese häufig, dass der matte Lippenstift schlecht aussieht und die Lippen austrocknet. Ich habe beschlossen, endlich diese Mythen zu dementieren. Der matte Lippenstift kann wirklich schön aussehen.

Ist der matte Lippenstift für jeden?

Natürlich! Die wirksame Lippenpflege ist ein Schlüssel dafür, damit ein solches Kosmetikprodukt gut aussieht. Wenn du auf die Lippenpflege keinen großen Wert liegst und deine Lippen aufgesprungen und rau sind, solltest du also nicht erwarten, dass der matte Lippenstift gut aussehen wird. Kein Lippenstift sieht gut aus, wenn er trockene Häutchen betont und sich in den Falten sammelt, und der matte Farbton kann das nur betonen. Schluss: der matte Lippenstift ist eine ideale Lösung für jeden, der gepflegte Lippen hat. 🙂

Wie solltest du die Lippen vorbereiten, damit der matte Lippenstift gut aussieht?

Es gibt ein paar Methoden, aber heute stelle ich Euch meine Lippen-Eingriffe dar. Dank diesen ein paar Schritten sichert ihr euren Lippen Weichheit und gesundes Aussehen, die sehr wichtig für das ideale matte Make-up sind.

Erstens: Peeling

Das wichtigste Element ist das Entfernen der trockenen Häutchen. Aufgesprungene und raue Lippen bewirken, dass der Lippenstift sich in den Falten sammelt – das sieht einfach unästhetisch aus. Du kannst dazu ein zartes Zucker-Peeling verwenden oder ein anderes Produkt vorbereiten. Ich mag sehr ein Peeling mit Zucker und Honig – es ist lecker, wirksam und nährt zugleich die Lippen.

Zweitens: Feuchtigkeitsspende

Das Entfernen der trockenen Häutchen ist sehr wichtig, aber die Feuchtigkeitsspende ist ebenfalls notwendig, denn anderenfalls werden die Lippen wieder aufgesprungen und rau. Das hausgemachte Peeling mit Zucker und Honig ist der erste Schritt dafür, um den Lippen tiefenwirksam Feuchtigkeit zu spenden. Eine gute Lösung sind auch feuchtigkeitsspendende Lippenstifte, eine Vaseline oder eine dicke Schicht der Gesichtscreme und Pflanzenöle. Sie sollten jedoch regelmäßig verwendet werden.

Drittens: Lippenkontur

Der matte Lippenstift wird gut aussehen, wenn du die Lippen vorher mit einem Konturenstift nachziehst. Der Farbton sollte dem Lippenstift ähnlich sein. Auf diese Weise werden die Lippen voll sein und der Lippenstift sieht dann elegant aus.

Schlagwörter: , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen