TOP 10 Tricks für schöne Haare

Alle Frauen träumen von schönen, gesunden, glanzvollen Haaren. Es spielt keine Rolle, ob sie lockig, gerade, gewellt, kurz oder lang sind. Es ist am wichtigsten, sich gut in eigener Frisur zu fühlen. Die Grundlage ist natürlich eine richtig angepasste Pflege und Sorge um die Gesundheit, aber es gibt auch ein paar Tricks, die das Aussehen der Frisur deutlich verbessern.

TOP 10 Tricks für schöne Haare

1. Nehmt eine Haarbürste immer mit!

Es lohnt sich, eine Haarbürste immer in der Tasche zu haben, insbesondere wenn es windig ist und unsere Haare eine Tendenz zum Verwirren haben. Ich verlasse das Haus ohne Haarbürste eigentlich nie, weil meine Haare auch bei leichtem Wind fatal aussehen.

2. Glättet aufgeblähte Haare und frisiert einen Dutt!

Das ist eine wirklich gute Idee! Wenn eure Haare aufplustern oder statisch aufgeladen sind, greift nach einem Conditioner, einem Pflanzenöl oder einer Handcreme. Alle drei Produkte machen eure Haare glatt und glanzvoll. Alle widerspenstigen Haarsträhnen werden gebändigt. Wenn eure Haare anfällig für Styling sind, können sie sich etwas wellen, was meiner Meinung nach toll aussieht.

3. Verwendet ein Trockenshampoo!

Habt ihr platte Haare? Greift nach einem Trockenshampoo! Es hebt eure Haare am Ansatz an. Das ist meine Lieblingsmethode für mehr Volumen und ich verwende es gerne sogar nach der Haarwäsche. Früher hatte ich ständig Probleme mit platten Haaren und seitdem ich das Trockenshampoo verwende, sieht meine Frisur immer schön aus. Ich muss aber betonen, dass ihr mit dieser Methode nicht übertreiben sollt.

4. Tragt einen Conditioner oder eine Maske mit der Methode der betenden Hände auf!

Wenn ihr ein Haarpflegeprodukt mit den sog. betenden Händen auftragt, wirkt es viel besser, weil es in die tiefen Haarschichten besser einzieht. Haltet die Maske auf den Haaren so lange, wie es vom Produzenten empfohlen wird. Auch ein Kosmetikprodukt, das keine spektakulären Effekte gibt, wird dank dieses Tricks besser wirken.

5. Flechtet einen schönen Zopf!

Lernt, einen Zopf zu flechten! Er muss nicht kompliziert sein. Wenn ihr Bad Hair Day habt, ist eine Zopffrisur die beste Lösung. Ein effektvoller Zopf sieht bestimmt besser als widerspenstige Haare aus, die sich nicht bändigen lassen. Ich lerne ständig, immer neuer Zöpfe zu flechten.

6. Verwendet den Haarlack von Elnett!

Das ist der beste Haarlack, den ich verwendet habe. Dank dieses Kosmetikprodukts hält meine Frisur durch den ganzen Tag echt fantastisch und meine Haare sehen zugleich natürlich aus. Sie sind weder verklebt noch schwer, was bei traditionellen Haarlacken der Fall ist. Der Haarlack von Elnett lässt sich auch problemlos aus den Haaren entfernen und die Haare sehen sogar am nächsten schön aus.

7. Lockt euch die Haare ohne Hitze!

Lockige Haare sind voluminös und sehen wirklich begeistern aus. In Bezug darauf lohnt es sich, die Haare zu locken. Es wäre am besten, eine solche Methode zu wählen, bei der keine Hitze notwendig ist, weil die Haare sehr empfindlich gegen hohe Temperaturen sind. Passt den Lockentyp an euren Schönheitstyp und eure Gesichtskonturen an. Wenn ihr lockige Haare nicht besonders mögt, lest unbedingt weitere Punkte.

8. Testet ein Silikonserum!

Dieses Kosmetikprodukt liebe ich wirklich! Ein Haarserum mit Silikonen bewirkt sofort nach dem Auftragen, dass meine Haare glatt und angenehm weich werden. Außerdem duften sie wirklich schön. Ein solches Serum repariert die Haarschäden eher nicht, aber ich empfehle es euch vor einem wichtigen Treffen oder einer Party.

9. Verwendet kosmetisches Petroleum!

Bei mir hat kosmetisches Petroleum spektakuläre Effekte gegeben! Das ist ein unscheinbares Kosmetikprodukt, das von unseren Großmüttern verwendet wurde. Es kann wirklich Wunder wirken! Petroleum glättet die Haare echt ideal. Es ist ausreichend, ein bisschen Produkt auf die Haare für ein Dutzend Minuten vor der Haarwäsche aufzutragen.

10. Angemessener Haarschnitt!

Ihnen einen richtigen Haarschnitt ist es wirklich schwer, eine gute Form der Haare zu erreichen. Ein professioneller Friseur betont die natürlichen Haarlocken und verleiht der Frisur mehr Volumen – er zaubert auf eurem Kopf alles, was ihr wollt. Der angemessene Haarschnitt bewirkt außerdem, dass das Haarstyling kürzer dauert und angenehmer ist. Der Profi wählt eine solche Frisur, die eure Gesichtskonturen betont und das Gesicht symmetrisch macht – so fühlt ihr euch selbstbewusst und einzigartig.

Habt ihr eigene Methoden oder Tricks für schöne Haare? Vielleicht sind sie einfacher oder interessanter als meine Vorschläge? Ich lerne sehr gerne eure Meinungen kennen! Gebt Bescheid!

Schlagwörter: , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen