Retises CT Yellow Peel, also meine Methode gegen Verfärbungen

Verfärbungen – sie rauben vielen Frauen, auch mir, den Schlaf. Wie könnt ihr sie entfernen, wenn die Hausmittel keine Effekte bringen? Ich habe den Eingriff Retises CT Yellow Peel ausprobiert und… ich empfehle ihn allen!

Ich bekomme von euch viele Fragen zum Thema Verfärbungen. Und ich konnte diese Fragen nicht beantworten, denn ich hatte ebenfalls Probleme mit unästhetischen Verfärbungen. Ich habe sie einfach mit einem Concealer abgedeckt und konnte eine gute Methode gegen Verfärbungen nicht finden.

Hausmittel gegen Verfärbungen

Hausgemachte Peelings, Gesichtsmasken mit Aloe oder Kartoffeln, Gesichtswässer mit Zitrone haben leider keine Effekte gebracht. Bleichende Cremes waren ebenfalls wirkungslos und haben zugleich die Haut gereizt.

Aus diesem Grund habe ich meine Verfärbungen meistens abgedeckt. Ich habe gewusst, dass das keine gute Lösung war, aber ich hatte jedoch keine Idee, wie ich solche unästhetischen Hautveränderungen entfernen kann. Ich habe mich dann also für einen guten Concealer entschieden.

Methoden gegen Verfärbungen – vielleicht ein Eingriff?

Dann bin ich auf die Idee gekommen, dass ich nach professionellen Eingriffen greifen sollte, denn einfache Hausmittel bringen leider keine Effekte. Viele Kosmetikstudios bieten doch spezielle Eingriffe gegen Verfärbungen an.

Das war ein Schuss ins Schwarze! Meine Verfärbungen wurden erst mithilfe von speziellen Präparaten entfernt. Möchtet ihr wissen, welchen Eingriff ich gewählt habe? Den Eingriff hat eigentlich meine Kosmetikerin gewählt, denn ich wollte einen professionellen Ratschlag bekommen.

Retises CT Yellow Peel

Das ist ein modernes Peeling mit einem Präparat, das eine hohe Konzentration von Retinol, Retinyl und Vitamin C enthält.

Es gehört zur Gruppe von chemischen Peelings. Während dieser Eingriffe werden abgestorbene Hautzellen mithilfe der speziellen Substanzen entfernt. Retises CT Yellow Peel ist jedoch anders als chemische Peelings, denn es ist zarter, und wir benötigen dann keine Rekonvaleszenz.

Wie wirkt Retises CT Yellow Peel?

Das ist eine ziemlich gute Frage. Das Peeling reduziert nicht nur Verfärbungen (das Hauptthema dieses Betrags), aber auch Falten und eignet sich für glanzlose, schlaffe Haut. Retises CT Yellow Peel ist nämlich ein Eingriff, der:

  • Verfärbungen reduziert und aufhellt;
  • abgestorbene Hautzellen effektiv entfernt;
  • verstopfte Hautporen reinigt;
  • die Elastizität der Haut verbessert;
  • der Haut Feuchtigkeit spendet;
  • die Absorption von anderen Pflegeprodukten verbessert.

Das klingt wirklich gut, und meiner Meinung nach wirkt dieser Eingriff einfach Wunder. Das sind keine leeren Versprechungen.

Wie sieht der Eingriff Retises CT Yellow Peel aus?

In diesem Abschnitt findet ihr nur reine Informationen, die ihr keinesfalls als eine Anleitung betrachten solltet. Diesen Eingriff dürft ihr selbst nicht ausführen, denn er ist zu stark. Einen solchen Eingriff kann nur eine erfahrene Person machen, die zugleich den Zustand eurer Haut professionell bestimmen kann. Das ist sehr wichtig!

Der Eingriff besteht aus ein paar Etappen:

  1. Auf die Haut wird eine aktive Substanz mit Vitamin C (10%) und Vitamin B3 (5%) aufgetragen.
  2. Dann wird auf die Haut eine Mischung von Retinol (4%) und Retinyl (1%) aufgetragen.
  3. Am Ende des Eingriffs wird auf die Haut eine Creme mit Retinol aufgetragen, die nach acht Stunden abgespült werden sollte.

Kontraindikationen

Ich habe leider keine guten Nachrichten für Personen, die Probleme mit Herpes, autoimmunologischen Erkrankungen, atopischem Ekzem, Hautveränderungen und entzündeten Stellen haben. Diese Personen, und auch schwangere Frauen, müssen auf diesen Eingriff leider verzichten.

Retises CT Yellow Peel – bin ich mit den Effekten zufrieden?

Ich kann nur eine gute Bewertung ausstellen. Meiner Meinung nach ist Retises CT Yellow Peel wirklich eine gute Methode gegen unästhetische Verfärbungen. Die Rede ist hier auch von solchen Verfärbungen, die ziemlich schwer zu entfernen sind.

Die Effekte habe ich schon nach dem ersten Eingriff gemerkt – das Peeling glättet merklich die Haut, reduziert sogar große Verfärbungen und bewirkt, dass Pickel und Pusteln seltener auftreten. Schon nach zwei Eingriffen, die circa 15 Minuten dauern, wurden alle unästhetischen Flecken entfernt. Ich weiß jedoch, dass sie wieder auftreten können.

Retises CT Yellow Peel muss jedoch regelmäßig ausgeführt werden. Ich hoffe, dass meine Kosmetikerin mir einen Rabatt anbietet 🙂

Schlagwörter: , , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen