Sag HELLO zu fortgeschrittener Hautpflege! Der intelligente Spiegel HiMirror sorgt für deine Haut

Wie geht’s dir?

Du bist dir dessen nicht bewusst, dass es auf dem Markt viele verschiedene Gadgets gibt, die dir die Hautpflege erleichtern. Eines dieser Gadgets ist HiMirror, also der intelligente Spiegel, der die Kondition deiner Haut diagnostiziert. Ich habe schon gesehen, wie dieser Spiegel wirkt. Wenn du auch neugierig bist, lade ich dich herzlich zur Lektüre ein!

HiMirror – ein Spiegel mit verschiedenen Extras

Dieses einzigartige Gadget ist ähnlich dem üblichen Spiegel – er ist groß und beleuchtet wie ein Badspiegel. Es gibt hier jedoch einen Unterschied. Der Spiegel HiMirror ist mit einer Kamera und einem System ausgestattet, die die Unvollkommenheiten des Gesichts erkennen. Im Set befindet sich auch die Fernbedienung, dank der wir geeignete Optionen wählen können. HiMirror reagiert auch auf Bewegung und Sprache. Das Gerät ist mit Android 4.4.2+ und iOS9+ kompatibel.

HiMirror – Optionen

Der Spiegel ist mit Elektronik und einzigartigen technischen Lösungen gespickt. Wenn es um die Hautpflege geht, besitzt er ein paar wichtige Optionen: Hautanalyse, Bestimmung der Hautkondition, Pflege, Kosmetiktasche, Make-up-Studio, Körperkondition, Tutorials (Installation und Bedingung), kosmetische Neuheiten und Systemeinstellungen. Außerdem gibt es auch ein paar Optionen, die die Anwendung des Spiegels HiMirror und die regelmäßige Hautpflege erleichtern: Wecker, Temperatur-, Bewegung- und Feuchtigkeitssensor.

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Wie wirkt der intelligente Spiegel HiMirror? Stell dich vor den Spiegel und wähle eine geeignete Option. Das Gerät erkennt die Unvollkommenheiten und markiert den Gesichtsbereich, für den du besonders sorgen solltest. Der Spiegel empfiehlt dir auch Kosmetikprodukte, analysiert deine Fortschritte und passt die besten Pflegemethoden und Eingriffe zu deiner Haut.

Möchtet ihr den Spiegel HiMirror ausprobieren? Ich will!

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen