,,Hilfe, ich habe ein Date!”, also Pflegeprodukte für ein wichtiges Ereignis

Ihr habt gleich ein wichtiges Date oder eine große Party, und eure Haut lässt viel zu wünschen übrig? Habt ihr eine solche Situation erlebt? Müde, glanzlose Haut, Mitesser, Augenschatten, Schwellungen und andere Unvollkommen der Haut können wirklich die Laune verderben. Gibt es überhaupt eine Lösung? Ist es möglich, den Zustand der Haut innerhalb von ein paar Stunden zu verbessern? Das sind meine SOS-Produkte, also geprüfte, schnelle Methoden für schöne und gesunde Haut.

SOS-Produkte, also Verbündeten der schönen Haut

Um den Zustand der Haut zu verbessern, müsst ihr nach speziellen Pflegeprodukten greifen. Das sind solche Produkte, die die Haut erfrischen, aufhellen und straffen. Die Haut muss natürlich vor allem gut vorbereitet werden – wichtig ist hier die genaue Gesichtsreinigung. Reinigt die Haut mit einem Mizellen-Reinigungswasser, und wenn ihr noch 5 Minuten Zeit habt, macht dann ein Peeling, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen – auf diese Weise bereitet ihr die Haut auf weitere Eingriffe vor.

1. Bankettmasken und straffende Masken

Das ist nicht zeitaufwändig – tragt auf die Gesichtshaut eine Maske auf, die den Zustand der Haut unverzüglich verbessert, die Haut strafft, das Hautkolorit verbessert, Feuchtigkeit spendet, aufhellt und elastisch macht. Eine Bankettmaske ist eine echte „Spritze der Schönheit“. Ich mag sehr Sheet-Masken – ich trage sie vor einer Party oder einem Date auf und mache zugleich eine Massage, die den Blutkreislauf verbessert, die Wirkung der Maske stärkt und der Haut ein schönes Aussehen verleiht.

2. Augenpads

Die Augenpads trage ich zusammen mit einer Sheet-Maske auf – so spare ich die Zeit. Die Augenpads sind meiner Meinung nach eine sensationelle Erfindung. Die Gel-Augenpads enthalten meistens ein stark wirkendes Serum, am häufigsten mit Kollagen. In der Zusammensetzung befinden sich auch Hyaluronsäure und Vitamin C, das die Augenschatten aufhellt und der Haut einen schönen Glanz verleiht.

Die Gel-Augenpads straffen die Haut und reduzieren kleine Falten. Sie verbessern also ziemlich schnell den Zustand der Haut um die Augen herum.

3. Verschönernde Ampullen

Die Ampullen enthalten ein hochkonzentriertes Serum, das die Haut strafft und verschönert. Schon eine Ampulle ist reich an wertvollen, nährenden, revitalisierenden Substanzen, die die Haut weich und strahlend machen. Ihr könnt das Ampullen-Set kaufen, aber es ist besser, zuerst eine oder zwei Ampullen zu kaufen, um ihre Wirkung auszuprobieren. In den Drogerien sind auch Doppel-Ampullen erhältlich – die erste Ampulle soll am Abend, und die zweite am Morgen vor einer Party aufgetragen werden. Die Mehrheit von Ampullen kann jedoch gleich vor einem Date oder einer Party verwendet werden. Solche Pflegeprodukte intensivieren maximal das Aussehen des Gesichts. Wartet einen Moment, bis die Ampulle einzieht, und macht das Make-up. Um ein perfektes und schönes Aussehen zu bekommen, müsst ihr noch ein Pflegeprodukt verwenden, also…

4. Make-up-Basis

Eine gute Make-up-Basis ist ein Geheimnis des schönen Aussehens und des perfekten Make-ups. Dank der Make-up-Basis bekommt die Haut ein schönes Aussehen, denn die Basis spendet Feuchtigkeit und verleiht einen gesunden Glanz. Das Make-up und andere Kosmetikprodukte halten auch länger.

Wenn ihr fettige Haut habt, wählt dann eine mattierende, leicht abdeckende Make-up-Basis. Und für müde, glanzlose Haut eignet sich am besten eine aufhellende Make-up-Basis.

5. Eiswürfel

Ich habe für euch noch einen Trick! Das ist mein kosmetischer Hit, den jeder von euch zu Hause hat. Eis haben wir nämlich immer im Kühlschrank – massiert also die Haut mit Eiswürfeln. Das ist nicht zeitaufwändig (eine solche Massage soll maximal 5 Minuten dauern), und die Haut bekommt ein perfektes Aussehen. Die Eiswürfel-Massage verbessert den Blutkreislauf in den Hautzellen, zieht die Hautporen zusammen, reguliert die Talgproduktion und reduziert unästhetische Schwellungen und Augenschatten. Seid jedoch vorsichtig – legt einfach die Eiswürfel auf die Haut und lasst eine Weile einwirken. Reibt die Haut keinesfalls, um die Haut nicht zu schädigen.

Ich habe für euch noch ein paar Hinweise, wenn es um das Make-up geht. Wenn eure Haut wirklich schlecht aussieht, sollt ihr dann auf schwere, dichte Foundations und intensive Farben verzichten – die Gesichtshaut wird dann müde aussehen. Wählt am besten helle Lidschatten und eine BB- oder CC-Creme. Ich wünsche euch ein schönes Date!

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen