Neue Foundation von Loreal Paris: Glam Beige Cushion

Hallo!

Ich mag sehr praktische Kosmetikprodukte. Eines dieser Produkte ist die Foundation Glam Beige Cushion von Loreal Paris. Warum mag ich sehr dieses Kosmetikprodukt? Lest meinen neusten Beitrag! Angenehme Lektüre!

Foundation von Loreal Paris – ein außergewöhnliches Produkt

Auf dem Kosmetikmarkt gibt es viele Kosmetikprodukte in Form eines Kissens. Sie sind sehr praktisch und die Anwendung bereitet meistens keine Probleme. Die Foundation von Loreal Paris Glam Beige Cushion wird in einer goldenen Verpackung mit einem Spiegel angeboten. Die Foundation ist auch mit einem Applikator ausgestattet, und das Produkt sieht wie ein Kissen aus. Das Kosmetikprodukt ist in zwei Farbtönen erhältlich – für helle und dunkle Haut.

Welche Effekte sichert die Foundation Glam Beige Cushion von Loreal Paris?

Die Foundation Glam Beige Cushion von Loreal Paris vereinheitlicht das Kolorit, deckt Unvollkommenheiten ab und verleiht der Haut eine leichte Braunfärbung. Das Kosmetikprodukt sichert einen natürlichen Effekt – die Haut ist glatt, frisch und strahlend. Die Foundation von Loreal Paris hinterlässt keine Streifen und unästhetischen Flecke und das Abschminken ist problemlos und einfach. Glam Beige Cushion wirkt nicht komedogen und wird jeder Frau, unabhängig von dem Hauttyp, empfohlen.

Wie sollte die Foundation Glam Beige Cushion von Loreal Paris verwendet werden?

Bereite die Haut auf das Make-up vor – trage eine feuchtigkeitsspendende Creme oder eine Basis unter Make-up auf. Nimm mit der Puderquaste die Foundation auf und trage das Kosmetikprodukt auf die Haut auf – der Effekt sollte natürlich sein. Um eine bessere Deckkraft zu bekommen, trage zwei Schichten Produkt auf. Fixiere am Ende das Make-up mit dem Puder Loreal Paris Glam Beige. Betone jetzt die Augen und tusche die Wimpern – dein Make-up ist fertig!

Habt ihr die Foundation Glam Beige Cushion von Loreal Paris schon verwendet? Seid ihr zufrieden?

Schlagwörter: , , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen