Wie sollte die Haut in schwierigen Bedingungen gepflegt werden? Camping, langer Fahrradausflug oder Seereise

Ahoi, Weidmannsheil und Hallo!

Ich will heute alle Weltenbummler, Globetrotter und Eroberer der weit entfernten Ecken der Welt. Im heutigen Beitrag findet ihr etwas Spezielles. Da die meistens Frauen für das Make-up und die Frisur immer und überall sorgen, will ich euch zeigen, dass es möglich ist, sogar in schwierigen Bedingungen gut auszusehen.

KOSMETIK

Gute Kosmetikprodukte können notwendig in schweren Bedingungen sein. Wenn ihr einen Koffer einpackt, sollt ihr einige Regeln in Erinnerung behalten. Nehmt solche Kosmetikprodukte mit, die der Umwelt nicht schaden, keine Detergenzien enthalten und biologisch abbaubar sind. Ihr wollt doch die Umwelt nicht verschmutzen, keine Plastikverpackungen unter einem Baum hinterlassen und keine chemischen Substanzen ins Wasser gießen, nicht wahr? Setzt außerdem auf universelle Kosmetikprodukte. In der Reise bewähren solche Produkte am besten, die viele Funktionen haben. Es ist damit eine Regel verbunden, die für jede Reisende wichtig ist – packt möglichst wenig Kosmetikprodukte ein. Ihr braucht ohne Zweifel folgende Produkte: Creme mit dem UV-Filter, Produkt zur Dusche und zur Haarwäsche 2in1, feuchtigkeitsspendendes Produkt und Deo. Niemand will doch eine große Tasche voll von Kosmetikprodukten während der Reise schleppen, es sei denn, ihr habt individuelle Gepäckträger.

PFLEGE

Während der Reise kann die Pflege einige Probleme bereiten. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, stimmt das? Ihr könnt doch im Regen duschen, Teller und Becher mit dem Sand reinigen und die Kleidung im Fluss waschen. 🙂 Es gibt immer eine Lösung, auch in schwierigen Bedingungen. Wenn euch die oberen Methoden nicht besonders gefallen, macht eine kurze Pause und zieht Nutzen aus Zivilisationsgütern, also aus dem Badezimmer. Die öffentlichen Bäder sind eine tolle Idee für jede Reisende. Auch wenn ihr den Kontakt mit Mutter Natur hoch einschätzt, ist es völlig normal, dass ihr von Zeit zu Zeit „normale“ Bedingungen braucht.

SCHUTZ

Er ist sehr wichtig während der Reise. Ihr sollt sowohl die eigene Haut als auch die Umwelt schützen. Zum Bad im Fluss wählt geruchslose, farblose und völlig natürliche Kosmetikprodukte. Sie verursachen keine Reizungen und sind umweltfreundlich. Wenn ihr ein Produkt verbraucht habt, werft die leere Verpackung nicht in Sträucher, sondern nehmt mit euch mit und werft in den ersten besten Abfalleimern weg.

Ihr kennt jetzt die Hauptregeln des Urlaubs am Busen der Natur. Packt also ein und geht los!

Schlagwörter: , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen