Ich regeneriere meine Haare nach dem Winter – dabei hilft mit die Nanoil Haarmaske mit Aktivkohle und weißer Tonerde

nanoil aktivkohle und weißer Tonerde

Hallo!

Der Sommer nähert sich mit großen Schritten. Die Tagen werden immer länger, und wir haben auch mehr Zeit für pflegende Behandlungen. Bevor wir jedoch die Mütze absetzen, sollten wir für die Haare, und auch für unser Befinden sorgen. Ich entscheide mich dann am häufigsten für kosmetische Behandlungen – ich finde, dass jede Frau gute Laune hat, wenn sie Fingernägel lackiert oder eine neue Haarmaske aufträgt. Und ich habe mich auch für eine Friseurbehandlung entschieden und nach der Nanoil Haarmaske mit Aktivkohle gegriffen 🙂 Unten findet ihr eine kurze Rezension.

NANOIL Haarmaske mit Aktivkohle und weißer Tonerde – warum eigentlich diese Maske?

Die reinigende Haarmaske mit Aktivkohle ist einer der ein paar Vorschläge von Nanoil. Die Marke hat im Angebot fünf geniale Haarmasken. Nach dem Winter sichere ich meinen Haaren vor allem eine Detox, deshalb habe ich momentan die Version mit Aktivkohle gewählt. Diese Maske wurde um zusätzliche Inhaltsstoffe bereichert, über die ich euch gleich erzähle. Ich habe jedoch nicht nur diese Maske bestellt. Später will ich die Schönheit meiner Haare mit den Haarmasken mit Seide und Arganöl betonen, die ebenfalls Nanoil im Angebot hat. OK, ich komme jetzt zur Sache.

Die Haarmaske mit Aktivkohle ist die beste Behandlung für geschwächte Haare nach dem Winter, wenn sie unter der Mütze nicht atmen können und die Kopfhaut zu viel Talg produziert. Es gibt hier keine bessere Lösung als Aktivkohle – das ist eine wunderbare Detox nicht nur für die Haare. Ihr kennt sicherlich auch die Gesichtsmasken mit Aktivhole – ihre Wirkung ist allgemein bekannt.

NANOIL Haarmaske mit Aktivkohle und weißer Tonerde – Beschreibung, Zusammensetzung

In der Zusammensetzung befindet sich jedoch nicht nur Aktivkohle, was mich überrascht hat. Wir finden hier:

  • Aktivkohle – also der Hauptinhaltsstoff, der, wie ich schon erwähnt habe, den Schmutz entfernt und die Talgproduktion reguliert.
  • Weiße Tonerde – hat reinigende und HEILENDE Eigenschaften, nährt und beruhigt die Kopfhaut.
  • Vitamine – das sind natürlich kostbare Vitamine A und E, die das Hauptelement der Haarpflege sind. Sie stärken und verbessern den Zustand der Haare nach dem Winter.
  • Panthenol – diese Substanz kennt jeder von uns, deshalb muss ich sie detailliert nicht beschreiben. Das ist einer der wichtigsten Inhaltsstoffe der Haarmasken. Panthenol beschleunigt die Regeneration der Haare und unterstützt die Produktion von Keratin.

Algen – das ist einer der besten Inhaltsstoffe der Produkte zur Haarpflege. Ich verwende sie persönlich nicht nur in den Cremes und Körperlotionen, aber auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln. Algen spenden Feuchtigkeit, regenerieren und schützen die Haare vor oxidativem Stress.

NANOIL Haarmaske mit Aktivkohle und weißer Tonerde – Wirkung und Effekte

Ehrlich gesagt habe ich nicht erwartet, dass diese Maske den Effekt der schönen Haare schon nach der ersten Anwendung sichert. Meine Haare haben sich sofort seidenglatt angefühlt, waren glanzvoll und mit Nährstoffen und Feuchtigkeit gut versorgt. Ich hatte auch keine Probleme mit dem Stylen. Meine Haare sind jetzt merklich stärker und glanzvoll, haben eine natürliche Farbe. Ich bin mit dieser Maske sehr zufrieden. Das ist eine der besten Masken, die ich je verwendet habe 🙂 OK, ich erzähle jetzt ein bisschen über die Anwendung.

NANOIL Haarmaske mit Aktivkohle und weißer Tonerde – Anwendung

Ich verwende die Maske regelmäßig, einmal pro Woche. Ich muss jedoch ehrlich zugeben: Meine Haare haben nach dem Winter einfach tragisch ausgesehen, deshalb habe ich die Maske anfangs zweimal pro Woche verwendet. Der Effekt war wunderbar, und die Haare haben nach einiger Zeit merklich besser ausgesehen. Nach einem Monat konnte ich die Maske einmal pro Woche verwenden. Eine solche Behandlung hat meinen Haaren sehr gefallen 🙂 Wenn eure Haare also wirklich schlecht aussehen – könnt ihr dann die Behandlung intensivieren. Die Maske sollte auf feuchte, frisch gewaschene Haare aufgetragen und nach etwa 15 Minuten genau ausgespült werden. Und das ist alles.

Kennt ihr alle Masken von Nanoil? Ich habe in meinem Badezimmer noch zwei andere Versionen – mit Arganöl und Seide, deshalb schreibe ich bald sicherlich eine Rezension 🙂 Habt ihr sie schon verwendet? Lasst mich wissen!

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Empfohlene Beiträge

Der vorherige Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 veröffentlichungen